headerphoto

„Super, sollte jeder mal machen. Die Dozentin ist einwandfrei. Sehr empfehlenswert.“

An diesem Seminar hat mir besonders gut gefallen „... Die Trainerin“, „…dass ich die ganze Zeit in freundliche, lächelnde Gesichter geschaut habe, „…Die praktischen Übungen der Seminarleiterin“, „…alles“, „…Atmosphäre, Offenheit der Dozentin, Zeitraum, Thema, Vermittlung“ - aus dem Feedback der Freien Universität Berlin, Weiterbildungszentrum, Juli 2015.

"Ich bedanke mich noch einmal recht herzlich für das Lachyoga-Seminar in Friedrichshain. Bei mir zeigt es Wirkung! Ich lächle zumindest viel bewusster und öfter." Karin Raphael, Koordination Sozialraum AG, Berlin, September 2016

 

"Hallo liebe Frau Mecking, schon längst wollte ich Ihnen zurückmelden, dass ich ausgesprochen positive Resonanzen auf Ihren Workshop erhalten habe, herzlichen Dank noch mal!" B. Schweitzer, Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V., Mai 2013

"Besonders gut hat mir das Lachyoga gefallen. Zuerst habe ich gedacht, ich kann nicht lachen, aber dann konnte ich gar nicht mehr aufhören. Manche Übungen mache ich zuhause. Das Lachen ist für mich eine gute Entspannungsform..." Regina Volter, Leitende Pflegefachkraft CBT-Wohnhaus Edith Stein, Caritas Betriebsführungs- und Trägergesellschaft mbH, September 2012

"Vielen Dank für das inspirierende Lachjoga am vergangenen Freitag. Es hat allen Beteiligten sehr gefallen." Robin Berndt, Sales Executive im Holiday Inn Berlin City East, September 2012.

"Vielen Dank, dass Sie zum Gelingen unseres Tages beigetragen haben. Ich konnte die Teilnehmer aus Ihrem Workshop selbst bei geschlossener Türe noch bis zum Tresen des Tagungsbüros lachen hören!!!" Dorothee Bäuerle, CBT - Caritas- Betriebsführungs- und Trägergesellschaft mbH, September 2012.

"Angenehme Verknüpfung von Theorie und Praxis, anschaulich und kompetent, sympathische Dozentin." Aus dem Feedback der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Berlin, März 2012.


"Gute praktische Hinweise, freundliche Atmosphäre, aktive Arbeit, Raum für persönliche Belange, lustige Gruppendynamik."
Aus dem Feedback der Freien Universität Berlin, Weiterbildungszentrum, Februar 2012.

"It was great to meet you and participate in your "laugh presentation." It was certainly one of the highlights and you stimulated quite a lot of valuable discussion, not to mention energy and levity in what was a long and sometimes exhausting conference." Ron Rentel, Consumer Eyes, New York, 2009.