CLYLT

Lachyoga-Seminare: seit 14 Jahren mit Master Trainerin Angela Mecking - Qualität, Kompetenz, Erfahrung und Herzensenergie

Lerne hier spannende Fakten über Lachyoga und wichtige Hintergrundinfos. Erfahre, wie du mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und Lachen in dein Leben holen kannst. Lerne, wie du Lachyoga anleiten und die Welt mit deinem Lachen erhellen kannst.

Diese Ausbildung schließt ab mit dem Zertifikat als Lachyogaleiter/in der Laughter Yoga University. Lachyogaleiter/innen sind berechtigt, einen Lachclub anzuleiten und zu gründen sowie Lachyoga-Sessions in verschiedenen Bereichen anzuleiten.

Du lernst, wie man eine Lachyoga-Session aufbaut und erfolgreich anleitet. Du erfährst etwas über die Entstehung, das Konzept und die Philosophie des Lachyoga, und wie du mehr Lachen in dein eigenes Leben bringen kannst.

Du erhältst wichtiges Wissen über die Erkenntnisse der Lachforschung, die positiven Wirkungen des Lachens sowie Atemtechniken des Pranayama. Auch wirst du für dich persönlich viele Anregungen erhalten, wie du mehr Lachen in dein Leben holen kannst und eine positive Ausstrahlung bekommst. Dazu nette Menschen, Tanzen, Humorspiele, Spaß und eine gute Mischung aus Theorie und Praxis.

Sei dabei und komm auf die Sonnenseite des Lebens! 

Seminarleitung

Angela Mecking, Lachyoga Master Trainerin, Lachyoga Business Trainerin, Yogalehrerin, Seminarleiterin für Stress-Management, Persönlichkeitstrainerin - in Berlin und Köln

 

Nächste Termine:

Samstag, 13. November bis Sonntag, 14. November 2021  - live in Berlin

Hinweis: Falls das Seminar aufgrund der Corona-Regeln nicht live statt finden kann, wird es online durchgeführt. Falls du in dem Fall nicht daran teilnehmen möchtest, kannst du natürlich gerne auch kurzfristig stornieren oder verschieben. 

Seminarzeiten: 

Samstag, 10:00 bis 19:00 und Sonntag, 9:00 bis 18:00

Teilnahmegebühr: € 395,00

Anmeldung hier... 

*Es kann pro Seminar eine Ermäßigung (Bildungsgutschein, Frühbucherpreis, Wiederholer- oder Verbandsrabatt) in Anspruch genommen werden.

Wichtig: Bildungsprämie bitte vor Anmeldung zum Seminar beantragen, sonst können wir diese nicht anerkennen. 

 

Noch unentschlossen?

Dann siehe auch Teilnehmerstimmen...