headerphoto

Sie möchten intensiver in das Lachyoga einsteigen? Etwas mehr über Wirkungen, Hintergründe und Philosophie erfahren? Zahlreiche Übungen kennenlernen, von Humorspielen über Tanzspiele bis hin zu Lachyoga- und Atemübungen. Sich anstecken lassen vom Funken des Lachens? Vielleicht sogar selbst Lachyoga anleiten lernen und dies in Ihren beruflichen Zusammenhängen einsetzen?

Dann sind Sie hier richtig! Auf unseren Lachyoga-Seminaren kombinieren wir Spaß mit Weiterbildung. Egal ob Sie ganz neu anfangen, bereits regelmäßig im Lachclub dabei sind oder schon als "Lachprofi" unterwegs sind - bei unseren Seminaren und Ausbildungen gibt es für jedes Erfahrungslevel eine Einstiegsmöglichkeit.

Es gibt bei der International Laughter Yoga University (Dr. Madan Kataria) verschiedene Ausbildungslevels:

Lachyoga IHK

24. - 26. November 2017 bei Köln

Hier gibt es Konzepte, Tipps und Übungen, um sich mit der Methode Lachyoga professionell für Angebote in Firmen und Institutionen auszurichten. Wir vermitteln Euch die wichtigsten Wissensgrundlagen zum Thema Stress und welchen Stellenwert die Methode Lach-Yoga in der Stressbewältigung innehat. 

Ihr erhaltet Hinweise, wie Ihr Euch mit Eurem Angebot positionieren und ein Konzept zur Akquise von Institutionen erstellen könnt. Außerdem gibt es jede Menge Anregungen für Lachübungen, Humorspiele, Atemübungen, Lach-Qi-Gong, Tanzen und Auflockerungsübungen zwischendurch.

CLYLT

24. - 26. März in Köln

Diese Ausbildung schließt ab mit dem Zertifikat als Lachyogaleiter/in der Laughter Yoga University. Lachyogaleiter sind berechtigt, einen Lachclub anzuleiten und zu gründen sowie Lachyoga-Sessions in Unternehmen, an Volkshochschulen, Bildungszentren und in weiteren Institutionen anzubieten.

03 2016

Samstag, 17. Juni -Mittwoch, 21. Juni 2017 in Frankfurt - vor der 1. Global Laughter Yoga Conference (GLYC)!

Dieses fünftägige Intensiv-Training wird in Deutschland von wenigen autorisierten Master Trainern durchgeführt und schließt ab mit dem Zertifikat als Lachyoga-Lehrer/in (Certified Laughter Yoga Teacher, CLYT) der "International Laughter Yoga University". Die Teilnehmer erhalten dafür am Ende ein Zertifikat als Lachyoga-Lehrer und haben tiefes Wissen darüber erworben, wie man eine Lachyoga-Session anleitet, auch in verschiedenen Bereichen. Sie haben Grundwissen über Werbung, Marketing und PR erworben und gelernt, wie man ein Training durchführt.